Eine Revolution...

... kann man es nennen was die Firma Profoto in Sachen Studioblitz auf den Markt wirft.

Mit dem B1 500 AirTTL kommt ein akkubetriebener Studioblitz auf den Markt, der über das TTL-Protokoll der Kamera angesteuert werden kann - und das ganze per Funk!

 

Der Profoto B1 ist ein Studioblitz mit 500Ws Leistung und eingebautem Akku.

 

Für uns als Systemblitzfetischsten und alle anderen Interessierten - die Leistung entspricht irgendwas zwischen 5  - 10 Systemblitzen. Dementsprechend höher ist der Preis (1780 Euro sind angepeilt), aber gerecht fertigt wie wir finden. Hinzu kommt allerdings noch der Funkauslöser, welcher nochmals mit 240 - 350 Euronen zu Buche schlagen wird.

 

Die Möglichkeiten sind vielfälltig - sämtliche Lichtformer von Profoto finden Verwendung. Das ermöglicht eine recht große Anzahl an Lichtstimmungen. Mit dem Lithium-Ion Akku (der ungefähr 220 Blitze lang halten soll bei voller Power) ist innerhalb weniger Minuten gewechselt. Nicht ganz unwesentlich, wenn man in einer Location ist, wo keine Steckdose zum Laden vorhanden ist. Die Funksteuerung soll bis zu einer Entfernung von 300m funktionieren.

 

Hier gibt es noch ein Feature-Video bei Youtube: 

  

Für uns ein Herausforderung, das Teil mal in der Praxis zu testen.

 

Es bleibt spannend....