Ein Blick zurück auf unsere Tour durch Ferropolis

 

 ....und dann war da der 23. September -

unsere Fototour durch die Stadt aus Eisen - Ferropolis.

Beschenkt mit allerfeinstem Wetter, haben wir uns auf dem Terrain des ehemaligen Kohlebergbaugebiets ausgetobt.

Allesamt Fans maroder Industriemaschinen sind wir inmitten der mächtigen Geräte voll und ganz auf unsere Kosten gekommen. Während einer individuellen Gruppenführung über das Gelände, durch die Abraumbagger und auch beim Besteigen eines der Kolosse, bekamen wir zu unseren visuellen Eindrücken eine ordentliche Portion der hiesigen Kohle- und Bergbaugeschichte und zu den dort ausgestellten "Museumsstücken" zu hören. 


Wie vielseitig diese Fotolocation ist, hat sich nicht nur daran gezeigt, dass wir vom Makro bis zum Weitwinkel unterschiedlichste Linsen zum Einsatz bringen konnten, sondern als wir gegen Feierabend feststellten, dass wir so langsam zum Ende kommen müssten, hatten wir nicht das Gefühl, uns bereits viele Stunden fotografierender Weise über die Halbinsel bewegt zu haben.

 

Da geht noch was...


Wir danken unseren Teilnehmern für Ihr Dabeisein, für die nette und anregende gemeinsame Zeit. Danke für die tollen Sichtweisen, im Bild festgehalten, von Torsten Lankes und Jürgen Gryska.


Begleite uns doch auch auf unsere Fototour nach Ferropolis - zur Stadt aus Eisen - klick hier!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0